Mit dem Rechtsschutzversicherung Vergleich
leistungstarke Tarife und Top Leistungen finden!

  • >Rechtsschutz: Schutz vor hohen Anwalts-und Prozesskosten
  • >Rechtsschutzversicherung für Familie, Singles und Beamte.
  • >Viele Tarife und Leistungen im Vergleich.
  • >Vergleichen Sie die Tarife der Rechtsschutzversicherer.

jetzt online vergleichen>

 

Hohe Kosten bei Rechtsstreitigkeiten! Ein entsprechender Vertrag kann vor den Kosten schützen.

Die Rechtsschutzversicherung ist für viele Verbraucher eine sehr wichtige Versicherung, da sie im Streitfall vor zum Teil hohen Kosten schützen kann. Aufgrund der zahlreichen Anbieter sollte stets ein Rechtsschutzversicherung Vergleich durchgeführt werden, um die Versicherungen mit den besten Konditionen und Leistungen zu finden.

Aufgaben einer Rechtsschutzversicherung.

Die Hauptaufgabe einer jeden Rechtsschutzversicherung besteht in erster Linie darin, den Versicherungsnehmer vor hohen Kosten zu schützen, die im Zusammenhang mit einem Rechtsstreit entstehen könnten. Zu nennen sind hier in erster Linie Anwaltskosten, Honorare für eventuell bestellte Sachverständige und Gutachter sowie letztendlich nicht selten Gerichtskosten, falls der Rechtsstreit vor Gericht verhandelt werden muss. Je nach Streitwert und Umfang des Rechtsstreites können sich derartige Kosten schnell im vier- oder sogar im fünfstelligen Bereich bewegen, sodass die Rechtsschutzversicherung einen großen Teil zum finanziellen Schutz beiträgt.

Eine weitere Aufgabe der Rechtsschutzversicherung besteht zudem darin, dass geprüft wird, ob der anstehende Rechtsstreit Aussicht auf Erfolg hat. Daher kann es durchaus passieren, dass der Versicherte von einer rechtlichen Auseinandersetzung „abgehalten“ wird, da diese nur geringe Erfolgsaussichten hat. Die rechtliche Beratung ist ebenfalls eine Leistung, die in vielen Rechtsschutzversicherungen enthalten ist.

Vorteile der Rechtsschutzversicherung.

Die große Bedeutung der Rechtsschutzversicherung wird unter anderem deutlich, wenn man sich einmal näher betrachtet, welche Bausteine diese Versicherung enthält. Ein großer Vorteil besteht für den Versicherungsnehmer darin, dass er sich seinen individuell gewünschten Rechtsschutz auf Basis eines Bausteinprinzips zusammenstellen kann.

 

Rechtsschutzversicherung für vermietete und gemietete Immobilien

Rechtsschutz Mietrecht


Der Rechtsschutzbereich für Immobilien gilt für

Vermieter und Eigentümer
Vermieter –  auch als Eigentümer
Verpächter – auch als Eigentümer
Mieter und Pächter
Nutzungsberechtigter von Grundstücken und Gebäuden
die im Versicherungsvertrag benannt sind.

Wichtige Tarife für den Abschluss eines privaten Vertrages.

Die wichtigsten Tarife sind beispielsweise der Privatrechtsschutz, der Familienrechtsschutz, der Arbeitsrechtsschutz und der Verkehrsrechtsschutz.

In vielen Fällen ist eine Kombination dieser Bausteine sinnvoll, sodass sich zahlreiche Verbraucher für einen Privat- und Familien-Rechtsschutz entscheiden, der darüber hinaus ebenfalls den Verkehrsrechtsschutz, Arbeitsrechtsschutz und auch den Mieterrechtsschutz abdeckt.

Recht haben und dann Recht bekommen!

Insbesondere im Bereich des Verkehrs und des Verhältnisses zum Arbeitgeber kommt es relativ häufig zu Rechtsstreitigkeiten, sodass die Rechtsschutzversicherung in solchen Fällen beansprucht werden muss. Darüber hinaus besteht ein weiterer Vorteil der Versicherung darin, dass viele Verbraucher häufig nur mit der Rechtsschutzversicherung überhaupt die Möglichkeit haben, ihr Recht durchzusetzen. Denn kaum ein Bürger kann es sich leisten, im Zweifelsfall durch mehrere Instanzen zu gehen, da dies enorme Kosten bedeutet.

Die gewerbliche Rechtsschutzversicherung.

Wer die Rechtsschutzversicherung gewerblich nutzen möchte, der kann selbstverständlich ebenfalls die passenden Bausteine wählen, wie zum Beispiel den Firmenrechtsschutz.

Unverbindlich vergleichen und Prämien sparen!

Da die Bedeutung der Rechtsschutzversicherung unbestritten ist, sollten sich Verbraucher zunächst etwas Zeit nehmen, um die Angebote miteinander zu vergleichen. Am einfachsten ist es, zu diesem Zweck einen Rechtsschutzversicherung Vergleich zu nutzen, der in Form eines Online-Rechners angeboten wird. Mit einem solchen Rechtsschutzversicherung Vergleich ist es schnell und einfach möglich, die Konditionen und auch die Leistungen der unterschiedlichen Versicherer miteinander zu vergleichen. Letztendlich führt ein Rechtsschutzvergleich fast immer dazu, besonders günstige Angebote zu finden und somit Prämien zu sparen.

Ersparnisse durch einen umfangreichen Vergleich erzielen und online abschließen

Der Rechtsschutzversicherung Vergleich bietet Verbrauchern zusammenfassend die Möglichkeit, kostenlos und unverbindlich zahlreiche Angebote im Bereich der Rechtsschutzversicherung gegenüber zu stellen. Auf diese Weise lassen sich Prämien einsparen und der Versicherungsnehmer findet letztendlich den Anbieter, der für ihn die besten Leistungen zu günstigen Konditionen bereithält. Durch einen Rechtsschutz Vergleich können so mitunter 100 Euro und mehr an jährlichem Beitrag eingespart werden.

 

Hier geht es zum kostenlosen Tarifrechner>