Die Zahnzusatzversicherung
Schützen Sie sich vor den hohen Zusatzkosten

  • >Zahnzusatzversicherung Vergleich: Umfangreicher Prämienvergleich.
  • >Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung.
  • >Viele Tarife und Leistungen übersichtlich dargestellt.
  • >Kostenlos und schnell online vergleichen.

Zahnzusatzversicherung jetzt vergleichen>

 

Zahnzusatzversicherung für ein strahlendes Lächeln

Zahnzusatzversicherung - günstige Tarife und Leistungen findenDie Krankenkassen decken Kosten für Zahnersatz nur noch teilweise ab. Wer sich sein strahlendes Lächeln bewahren möchte, liegt mit einer Zahnzusatzversicherung richtig. Bei einem Vergleich sollten Versicherte nicht nur die Beitragshöhe, sondern auch die Leistungen der Zahnversicherung im Auge haben. Unterschiedliche Tarife sorgen dafür, dass jeder die perfekte Absicherung findet. In einem Test hat die Zeitschrift Finanztest der Stiftung Warentest in der Ausgabe August 2014 die Tarife genauer unter die Lupe genommen.

Finanzierungslücke bei Zahnbehandlungen schließen

Eine Erhöhung der Gebührenordnung Anfang des Jahres 2012 ließ die Kosten für Zahnersatz noch einmal deutlich ansteigen. Nach Angaben der Stiftung Warentest können sich mehr als 40 Prozent aller Deutschen keinen teuren Zahnersatz leisten, da sie mit Zuzahlungen in beträchtlichem Umfang rechnen müssen. Jeder achte Deutsche hat einer Umfrage des Marktforschungsunternehmens GfK sogar eine Zahnlücke – eine Zahnversicherung zur Deckung der Finanzierungslücke ist also sehr sinnvoll. Die Zuzahlungen und Tarife der Anbieter sind unterschiedlich. Vor einem Abschluss ist ein  Zahnzusatzversicherung Vergleich sehr ratsam.

Wartezeiten beachten

Bei den meisten Zahnzusatzversicherungen beträgt die Wartezeit acht Monate. Innerhalb dieser Frist deckt die Versicherung keine Leistungen ab – wichtig ist daher, sich bereits frühzeitig mit einem noch gesunden Gebiss um eine Zahnzusatzversicherung zu bemühen. Für bereits laufende Behandlungen erstatten die Anbieter keine Kosten. Während die gesetzliche Krankenkasse nur für die günstigste Regelversorgung aufkommt, können Versicherte bei Zahnzusatzversicherungen Leistungen individuell vereinbaren.

Beiträge und Leistungen vergleichen

Üblicherweise deckt eine Zusatzversicherung etwa 80 bis 90 Prozent der Aufwendungen ab. In der Regel werden hochwertige Implantate und Inlays mit diesem Tarif bezuschusst. Die genaue Höhe der Zuzahlung ist abhängig vom gewählten Tarif. Im Prinzip gilt: Je günstiger der monatliche Beitrag, desto geringer fallen die Zuzahlungen aus. Das heißt im Klartext: Wer weniger Beitrag zahlt, muss beim Eigenanteil für den Zahnersatz tiefer in die Tasche greifen.

Ein Beispiel, das sich lohnt

Dass eine Zahnversicherung sich lohnt, zeigt ein Beispiel im Test der Zeitschrift Finanztest von Stiftung Warentest: Ein hochwertiges Implantat kostet Stiftung Warentest zufolge etwa 3.000 Euro – die Krankenkassen zahlen hier einen Anteil von 387 Euro dazu. Ohne eine Zahnzusatzversicherung bleibt der Patient auf den Mehrkosten sitzen, in diesem Fall mit mehr als 2.600 Euro eine beträchtliche Summe!

Bestehende Versicherungen prüfen

Inlays und Implantate sollten versichert werde, wenn das Gebiss noch vollkommen intakt ist. Zudem kann es sich lohnen, bestehende Policen regelmäßig in einem Test zu prüfen, da ein Wechsel zu günstigeren Prämien und höheren Zuschüssen führen kann. Der Neuabschluss nach dem Test ist jedoch nur zu empfehlen, wenn nach einem Vergleich die Leistungen und Tarife des neuen Anbieters besser sind. Schließlich beginnt mit dem Abschluss einer neuen Zahnzusatzversicherung die Wartezeit erneut. Danach erbringt die Versicherung erst die vollen Zahlungen.

Bei einigen Anbietern ist die jährliche Prophylaxe beim Zahnarzt in den Tarifen enthalten. Üblicherweise begrenzen die Versicherer den Betrag auf eine bestimmte Summe. Wer regelmäßig eine professionelle Zahnreinigung in Anspruch nimmt, sollte darauf achten, dass dies als Regelleistung in seiner Zahnzusatzversicherung enthalten ist, so lässt sich Jahr für Jahr eine kleine Summe sparen.

Richtig vergleichen und Geld sparen

Bei einem Vergleich verschiedener Tarifvarianten spielen vor allem die Leistungen des Anbieters eine entscheidende Rolle. Wer eine Zahnversicherung abschließen möchte, sollte zunächst die eigenen Ansprüche genau definieren und sich dann auf die Suche nach einem günstigen und leistungsstarken Versicherer machen. Versicherte, die besonders hohe Zuzahlungen erwarten, sollten einen sehr leistungsstarken Tarif wählen. Dabei sollten Verbraucher die jeweiligen Wartezeiten beachten, bis der volle Leistungsanspruch besteht.

jetzt kostenlos vergleichen>